Lagermanagement

Krankenhäuser und Unternehmen im Gesundheitssektor brauchen im Allgemeinen den Speicherplatz Materialien zu optimieren, während sie die Ausgaben für die Verwaltung ihrer Geschäfte reduzieren müssen.

Um diesen Dienst zu übernehmen hat Cogesa eine 100.000 m3 Logistikplattform und führt eine Studie über den Verbrauch und Ausgaben von den Zentren. So werden die Mängel diagnostiziert und wird die Planung der Lagerlogistik -Service auf die Bedürfnisse jedes Zentrum durchgeführt.

Unsere Kunden erhalten so Lecke in der Rentabilität und Kostenüberschreitungen zu beseitigen, die verfügbare Plätze zu entflechten, in echte Zeit ihre Inventar und Auftragsstatus zu wissen, und rechnen die konsumierten Kosten für Patienten oder Dienstleistungen zu.

Der integral Logistikdienst umfasst:

  • Logistikplattform.
  • Ausführung von Bestellungen an die verschiedenen Anbietern, mit denen   sie in Auftrag gegeben hat.
  • Management von Beschwerde von Bestellungen.
  • Empfang und Lagerung von Produkten und Materialien.
  • Ersatz und die tägliche Lieferung von Materialien.
  • Etagelagerverwaltung und Dienste.
  • Management und Ersatzung von Transitware.
  • Rückgabe von Produkte ohne Umschlag.

Technologische Lösungen

Cogesa hat Ad-hoc-Technologielösungen entwickelt, um ein flexibles Management zu garantieren, so dass die Gesundheitszentren können immer wissen, der Verbrauch, den tatsächlichen Ausgaben und ihre Lagermanagement.